Wintersportlager 2018 der 8. und 9. Klassen und der KbF

Am Montag, 29. Januar 2018 war es wieder so weit: Zwei Cars der Gast AG Utzenstorf standen auf dem Kiesplatz hinter dem Schulhaus bereit zur Abfahrt ins Wintersportlager.

Gestartet wurde im Nebel, doch angekommen sind wir bei strahlendem Sonnenschein. Einer tollen Schneesportwoche stand nichts im Weg. So waren dann auch die ersten drei Tage des Lagers geprägt von hervorragendem Wetter und tollen Schneeverhältnissen. Auch Ignacio, unser Austauschschüler aus Peru, hat sich auf die Piste gewagt und einige Abfahrten erfolgreich gemeistert. Am Donnerstag hat es den ganzen Tag geschneit, was die Schülerinnen und Schüler vor einige Herausforderungen gestellt hat, die viele von ihnen exzellent gemeistert haben. Am Freitag, 2. Februar war es dann auch schon Zeit für die Heimreise. Erfahrungsgemäss nutzen diese viele, um ein bisschen Schlaf nachzuholen.

Auch die Abende haben zu einer abwechslungsreichen Woche beigetragen: Am Montag wurden diverse Spiele gespielt, dies ganz traditionell ohne Mobiltelefon. Am Dienstag hat die 9S einen Tanzabend organisiert. Auch auf Paartanz wurde Wert gelegt! Die neunten Klassen haben den

Mittwochabend in Gstaad verbracht, begleitet von ihren Klassenlehrpersonen. Währenddessen haben die achten Klassen im Lagerhaus einen Film geschaut. Die 9R hat am Donnerstag einen weiteren Tanzabend durchgeführt - ein würdiger Abschluss des Lagers!

Verletzungen gab es glücklicherweise keine gröberen zu beklagen und auch krankheitshalber mussten nur zwei Schülerinnen das Lager vorzeitig abbrechen.

Wir schauen zurück auf ein sehr erfolgreiches Wintersportlager. Dies liegt nicht zuletzt an unseren vielen freiwilligen Begleiterinnen und Begleitern, die zum Teil seit vielen Jahren eine Woche ihrer Ferien opfern, um mit uns diese Woche in Schönried zu verbringen. Ihnen gilt unser herzlichster Dank.

Wir freuen uns bereits jetzt auf das Wintersportlager im nächsten Jahr.

Patricia Friedli