Beschlüsse der Abgeordnetenversammlung vom 7. November 2018

Information

Ort und Zeit

Utzenstorf, Naturkundezimmer im Gotthelfschulhaus, 19.30 – 20.00 Uhr

Stimmkraft der Verbandsgemeinden

9 Stimmen

Vertretene Stimmkraft

9 Stimmen

 

1. Protokoll der 8. Abgeordnetenversammlung vom 15. Mai 2018 – Genehmigung

Auf Antrag des Verbandsrats wird das Protokoll der 8. Abgeordnetenversammlung vom 15. Mai 2018 einstimmig genehmigt.

2. Budget 2019

Auf Antrag des Verbandsrats wird das Budget 2019 mit Gemeindebeiträgen von CHF 10'275'650.00 (Bätterkinden CHF 3'724'934.80; Utzenstorf CHF 5'096'949.10; Wiler CHF 1'126'813.50; Zielebach CHF 326'952.60) einstimmig genehmigt.

3. Kreditabrechnungen – Kenntnisnahme

Drei Kreditabrechnungen werden zur Kenntnis genommen:

a) Beamerinstallation (bewilligter Kredit: CHF 65'980.00; Kreditunterschreitung CHF 5‘698.95)

b) ICT-Hardware 2015-2018 (bewilligter Kredit: CHF 148'400.00; Kreditunterschreitung CHF 81'094.05)

c) ICT-Erneuerung 2017 (bewilligter Kredit: CHF 180'000.00; Kreditüberschreitung CHF 10'410.25).

4. Wahl des Rechnungsprüfungsorgans

Die Firma ROD Treuhand AG wird einstimmig für die Legislatur 2018/19–2021/22 als Rechnungsprüfungsorgan wieder gewählt.

5. Verschiedenes

Verbandspräsidentin Astrid Strahm orientiert über diverse Aktivitäten und Herausforderungen des Verbandsrates in den Jahren 2018 und 2019, über die aktuelle Schulraumentwicklung im Verbandsgebiet sowie das kommende Elternforum vom 14. November 2018, 19 Uhr, in der Aula in Wiler (Thema Mobbing).

Die nächste Abgeordnetenversammlung findet am Mittwoch, 15. Mai 2019, statt.