Beschlüsse des Verbandsrats

Information

Traktanden Abgeordnetenversammlung vom 6. November 2019

Für die Abgeordnetenversammlung vom 6. November 2019 legt der Verbandsrat folgende Traktanden fest:

  1. Protokoll der 2. Abgeordnetenversammlung vom 15. Mai 2019 – Genehmigung
  2. Personalreglement 2019 – Genehmigung
  3. Budget 2020 – Genehmigung
  4. Verschiedenes

 

Budget 2020

Das Budget 2020 wird zu Handen der Abgeordnetenversammlung vom 6. November 2019 verabschiedet. Der Verbandsrat beantragt die Genehmigung. Das Budget 2020 rechnet mit CHF 10'838'050.00 Aufwand und CHF 10'838'050.00 Ertrag und schliesst somit ausgeglichen ab. Die Beiträge der Verbandsgemeinden belaufen sich auf CHF 10'316'150.00. Sie entsprechen dem Defizit und führen somit zu einem ausgeglichenen Budget. Die Aufteilung der Beiträge auf die Verbandsgemeinden sieht wie folgt aus:

VerbandsgemeindeBeitrag an Aufwandüberschuss
Budget 2020
Vergleich zu Budget 2019
BätterkindenCHF3'702'650.75CHF3'724'934.80
UtzenstorfCHF5'048'599.85CHF5'096'949.10
Wiler bei UtzenstorfCHF1'240'996.80CHF1'126'813.50
ZielebachCHF323'902.60CHF326'952.60



 

 

 

 

 

Neue Bildungsstrategie 2020-2023

Der Verbandsrat hat für den Schulverband untere Emme eine neue Bildungsstrategie verabschiedet. Sie ist das Resultat einer eingehenden Zukunftsplanung des Verbandsrats und der Schulleitungskonferenz mit den Zielsetzungen für die Weiterentwicklung der Schule untere Emme. In einem gemeinsamen Prozess wurden Entwicklungsschwerpunkte für die Jahre 2020–2023 ausgearbeitet, dabei die Ziele, Massnahmen und Indikatoren umschrieben mit dem Bestreben, diese im festgelegten Zeitraum zu erreichen. Die Stossrichtung der vorliegenden Bildungsstrategie basiert auf dem eingeschlagenen Weg der Bildungsstrategie 2016–2019. Die Bildungsstrategie unterstützt die Umsetzung des Bildungsverständnisses und definiert die Umsetzungsmassnahmen. Sie macht die Ausrichtung und Schwerpunktsetzung transparent, welche die Führung der Schule untere Emme auf der strategischen Ebene in den kommenden Jahren verfolgt. Die zur Zielerreichung nötigen und zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel sind sorgfältig einzusetzen. Die Verantwortungsträger beteiligen sich aktiv daran, die strategischen Zielsetzungen wirkungsvoll, operativ sinnvoll und richtig umzusetzen und sind sich darin ihrer Rolle in Bezug auf die strategische bzw. operative Führung bewusst. Die Bildungsstrategie trägt zu dieser Klärung bei. Bei der Zielerreichung soll die strategische Behörde mit einer gewissen Flexibilität agieren können. Handlungsfelder können auch aufgrund aktueller Beurteilung angepasst werden.

 

Neues Funktionendiagramm 2019

Der Verbandsrat Schule untere Emme hat das Funktionendiagramm wieder auf den neusten Stand gebracht. Einerseits gab es Anpassungen bei den Rechtsgrundlagen, aber auch neue Themen sind dazugekommen (wie zum Beispiel «Jahresbericht Schule untere Emme», Punkt. 5.1). An den grundsätzlichen Zuweisungen hat sich aber nichts Wesentliches verändert. Das neue Funktionendiagramm gilt ab 1. Januar 2020 und ersetzt das bisherige Funktionendiagramm 2015.