Besuch KG1 bei der Feuerwehr 2015


Der Kindergarten "Gwungernase" besuchte am Dienstag, den 16. Juni 2015, die Feuerwehr in Utzenstorf.
Wir freuten uns schon seit Tagen auf dieses ausserschulische Erlebnis und es war ein wahnsinnig spannender und schöner Morgen. Natürlich durften wir unsere Feuerwehrkünste üben und mit dem Schlauch die Feuerunihockeybälle von den Hütchen spritzen. Eine Gruppe durfte sich auch im Magazin umsehen und die Feuerwehrkleider und vieles mehr kennenlernen. Für die mutigen Kinder unter uns hatten die Feuerwehrmänner etwas Besonderes geplant, wir durften mit der Feuerwehrleiter auf das grosse Löschfahrzeug klettern. Dieses Fahrzeug war enorm gross und mit vielen Schläuchen und Feuerwehrmaterialien ausgerüstet. Alle von uns durften auch eine kleine Spritztour mit dem Fahrzeug "Emma" machen, die Emma ist mit einem seeeehr langen Schlauch beladen. Das Beste an der Emma war, dass wir auf der Spritztour die Sirene einschalten durften. Ui, die war laut. So viele Erlebnisse durften wir an diesem Feuerwehrmorgen geniessen. Nun wissen wir, dass die 118 immer zu Hilfe eilt.
Vielen Dank an die Feuerwehr untere Emme für den Einsatz und das tolle Erlebnis.