Exkursion ins Regionalspital Emmental in Burgdorf

Nach einer spannenden und lehrreichen Zeit im Kindergarten rund ums Thema Spital, durften heute die Kinder des Kindergartens «Gwungernase» die Exkursion ins Regionalspital Emmental in Burgdorf geniessen. Unser Spitalmorgen startete gleich beim Notfalleingang. Dort erwartete uns bereits ein engagiertes und nettes Team des Spitals und wir durften gleich zu den Rettungswagen gehen. Die Kinder konnten allerhand über die Rettungswagen und die Arbeit der RettungssanitäterInnen erfahren und durften sich sogar hineinsetzen und die Vakuummatratze ausprobieren. Danach erwartete uns im Spital eine nette Ärztin, welche den Kindern an einer Banane zeigte, wie man Wunden zunäht. Die Kinder durften ihr dabei helfen und zum Schluss sogar die Banane verzerren. Auch die grosse Spitalküche durften wir besuchen, dort zeigte uns der Chefkoch sogar den Kühlraum mit allen gesunden Gemüsen und Früchten. Der gute Geruch in der Küche machte uns alle ganz hungrig, so konnten wir dann unser Znüni im Spitalbett geniessen und sogar noch mit dem Bett rauf und runter fahren. So viele Erlebnisse an einem Morgen im Spital. Es war eine ganz tolle Exkursion. Herzlichen Dank an das nette Team des Regionalspitals Emmental in Burgdorf.